Chemie Leipzig - TSG Neustrelitz

  • Es ist das letzte Spiel der Saison und wir sollten unsere Jungs würdig verabschieden,:Fahne: in dieser Aufstellung sehen wir sie wahrscheinlich nie wieder, die Stimmung wird wahrscheinlich etwas gedrückt sein, aber das Wetter wird Spitze also macht die Hütte noch einmal voll. :Fahne:

    Wir sind zu 99,9% abgestiegen ( es gibt da noch Gerüchte das Mannschaften keine Spielgenehmigung kriegen ), die Gründe für den Abstieg sind sehr vielschichtig und jeder sieht das auch anders. Wie die Mannschaft im nächsten Jahr aussehen wird ist ungewiß, Einer hat sich verabschiedet, Sechs haben verlängert, also bleiben noch fünfzehn Fragezeichen. Wie stark wir sein werden ist ungewiß, wie stark unsere Gegner sein werden auch, finanziell wird es uns viel schlechter gehen, weniger Zuschauer, weniger Einnahmen, weniger Sponsoren, die Stadt hat auch wieder einen Grund gefunden uns nicht zu unterstützen.

    Wann wir wieder aufsteigen weiß kein Mensch, :kratz: ob wir die Regio dann halten weiß auch keiner, :kratz: wie es mit dem AKS und dem Flutlicht weiter geht weiß kein Mensch.:kratz:

    Also auf deutsch gesagt alles Scheiße, aber erst übermogen !

  • Sorry.....

    Als Aufsteiger...ist man real gesehen auch

    ein Abstiegskanditat...

    Punkt hin und her...

    20 Tore sind Regionaliga unterirdisch schlecht..

    Auswärts fast immer mal mindest 1 Gegentor soviel kann kein Stürmer kompensieren...

    Gegen direkte Konkurenten Altenglieneke

    Oberlausitz Luckenwalde.. da war ich dabei

    ....da Spiel ich doch alles oder nichts..


    Wenn ich spielerich nicht mithalten kann

    ...dann sollten doch zu mindest Standarts

    helfen...bei uns tangiert fast 0..

  • 21 Tore in einer Saison ist aber auch bissel wenig. Bin ja gespannt wie man das Problem oder mit wem man das dann in der Oberliga schaffen will. Aber 21 Tore und dafür 35 Punkte das muss man auch erstmal schaffen. :D

    Schönes wochenende :prost:

  • das ist dort nicht schlecht geschrieben.

    und so pessimistisch wie Bikeropa muss man auch nicht sein. Lieber sauber gewirtschaftet und gekämpft.

    trotzdem kann man schon etwas traurig sein. Denn bei Sieg gegen Neustreelitz und Luckenwalde oder bei den 0:0ls in letzter Zeit

    war der Klassenerhalt drin. Aber es wäre nächste Saison noch schwerer geworden, wenn noch Chemnitz und Erfurt drin sind.

    dann lieber nächstes Jahr wieder kommen.

    Und so ein Spiel gegen Neustreelitz. Ich habe auch was anderes erwartet. Hoffentlich wird das noch was bis zum Pokalspiel.

    In Auerbach haben wir doch auch stark gespielt.........

  • Wirklich schade das wir die „goldene Ananas“ nicht gewonnen haben :ironie:


    Es war eigentlich wie immer: gut gekämpft, miserable Chancenverwertung, es ist auch völlig egal ob der Gegner mit 11 Mann spielt oder nur mit 10 Mann, für 7min haben sie auch nur mit 9Mann gespielt.

    Neustrelitz: eine Chance, ein Tor das macht 100%, nicht besonders schön, aber sehr effektiv und auch noch reif für das „Tor des Monats“.