VFC Plauen - BSG Chemie Leipzig

  • Schade, leider nur 0 zu 0 und die Chance nicht genutzt, mal wieder von Platz 1 zu grüßen. Sollte Rudolstadt gegen Luckenwalde morgen jedoch unerwartet deutlich mit 14 zu 0 gewinnen, sind wir Erster. Freu.

    Ernsthaft: Ich denke, es bleibt spannend bis zum Schluss. Gegen uns spielen alle giftig (zeigen auch die vielen Platzverweise, die unsere Gegner immer kassieren, Sandersdorf zwei, Plauen heute einen). Wir haben noch Luckenwalde zu Hause und leider auch noch Inter, die ebenfalls stark sind und so eine unangenehme Truppe wie HOT, wo wir uns auch ständig schwertun. Hoffen wir, dass gegen Krieschow das Lazarett wieder leerer ist und dass dann die Spiele gegen nominell schwächere Gegner hintereinander gut und siegreich gestaltet werden. Das wird schwer genug. Andererseits wird auch Luckenwalde immer mal wieder Nerven zeigen.

    Also es bleibt spannend, und das ist eigentlich ziemlich genial so.:prost:

  • keine andere Einstellung wie unter DD. Statt zwei drei Verstärkung zu holen mit weitsichtig für Regionalliga muss man das zusätzlich Geld 💰 in Trainer stecken. Wir sprechen immer wieder von der Mannschaft und Trainer vergessen aber das für alles ein sportlichen Leiter Herr Müller gibt der für mich überfordert ist. Möchte nicht die finanzielle Bilanz der Kostenrechnung sehen von den Pokalspielen. Flutlicht gut aber in der Oberliga zur Zeit nicht notwendig. Perspektive muss auch in zwei drei Jahren ein Verjüngung der Mannschaft erfolgen.Denn unsere Leistungsträger sind ja auch nicht mehr die jüngsten. Immer wieder begeisternd ist die Zuschauerresonanz 800 Fans in Plauen.

  • Immer wieder begeisternd ist die Zuschauerresonanz 800 Fans in Plauen.

    Das wir ein Stürmerproblem haben muss doch auch ein Herr Müller sehen. Gerade er. War selbst mal Stürmer...:thump: Tja und dann schickt man T. Kind nach Halle und dort schießt er ein Tor nach den anderen. Ich hoffe mal das er am 10. April vergessen hat wo im AKS die Tore stehen.. :) Flutlicht hin oder her. Wenn der Aufstieg klappt hat man wieder 2 Jahre zeit sich ums Flutlicht zu kümmern.( Bei einen verbleib in der RL) Ich will nicht sagen das die Mannschaft zu alt ist aber in nächster zeit muss da auch was passieren. Noch ist alles drin aber noch so ein Spiel wie gestern dann wars das...

  • Stürmer Problem haben wir ja schon vorriges Jahr gehabt und nicht viel passiert was sich jetzt negativ auswirken wird. Leider

    Nenne mir doch mal eine Mannschaft in der Oberliga und der Regio die kein Stürmerproblem hat, richtige Killerstürmer sind sehr knapp, Tommy Kind hatte kein Problem mit dem Tore schießen er hatte ein Problem mit DD. Die Mannschaft verjüngen ist schon richtig aber mit Fingerspitzengefühl und nicht wie bei Jogi mit dem Holzhammer.

  • Offensichtlich zeigt Luckenwalde auch Nerven. 1 zu 1 in Rudolstadt, Hennig macht kurz vor Schluss den Ausgleich für den Tabellenführer. Einerseits ist das Unentschieden gegen Plauen umso ärgerlicher. Andererseits: Wer weiß, wofür es gut ist, um mal das Phrasenschwein zu füttern. Es bleibt also spannend....

  • jogi hat aber die Auswahl und wir nicht so. Die Art und Weise war da das letzte. Grossenhainer ja wir müssen ja auch dort ersteinmal gewinnen. Wenn wir dies schon nicht gegen plauen und solche Gegner machen was soll da erst gegen Eilenburg, inter, und lukenwalde werden. Lieber da mal Punk abgeben jedoch bis dato ein kleines punktepolster schaffen. Die Chance war da die wir nicht nutzen konnten. Kind hat uns damals in dir Regionalliga geschossen ohne ihn wären wir nicht gleich nochmal aufgestiegen. Aber hin und her bringt nichts wir müssen mit dem Personal was für den Aufstieg machen die da sind. Wenn es nicht reicht hat man hoffentlich eine gefüllte Kasse für ein neuen Anlauf

  • In Plauen ,ja schlechtes Spiel,aber

    es geht gegen Gegner die auch jeden

    Punkt benötigen und dementsprechend spielen.

    Stürmerproblem?Eher mangelnde

    Chancenverwertung bzw. herausspielen solcher...

    wenn Kessler vor der Pause trifft

    gibt es die Diskussion nicht-

    sensationell auch gehalten von deren

    Torwart!!!!

  • Stürmerproblem?Eher mangelnde

    Chancenverwertung bzw. herausspielen solcher...

    Ist für mich das Selbe.

    Wenn ich da z.B. einen Branden Stelmak umherstürtzen sehe, bei allem Respekt, das ist max. Landesliganiveau. Der Sportler hat mich noch keine Sekunde überzeugen können und hat die Sprungkraft eines kräftigen Ackergauls. :huh: