VfB Krieschow - Chemie Leipzig

  • Faninfo für das Auswärtsspiel beim VfB Krieschow

    Liebe Chemiker,

    bitte beachtet die folgenden Fanhinweise für unser Auswärtsspiel beim VfB Krieschow am Sonnabend, den 6. April 2019 im Sportpark Krieschow, die uns Heimverein und Fanprojekt übermittelt haben.

    - Das Spiel beginnt 14:00 Uhr – der Sportpark befindet sich am Sportplatz 6 in 03099 Kolkwitz.

    - Anreise mit dem Zug: ist nicht ganz einfach. Nach Krieschow selbst gibt es keine Zugverbindung. Der nächste Bahnhof befindet sich im 7 km entfernten Vetschau. Der Fußweg auf der Landstraße ist nicht zu empfehlen.

    - Anreise mit dem PKW/Kleinbus/Reisebus: Mit dem Auto anreisende Leipziger Fans gelangen am besten über die A14/A4/A13/A15 nach Krieschow. Von der A13 am Dreieck Spreewald auf die A15 Richtung Cottbus, dann die Autobahnanschlussstelle Vetschau abfahren, links auf L 54 Richtung Vetschau/Burg, nach 200 m rechts auf L 49 Richtung Cottbus, nach ca. 7 km rechts Einfahrt Krieschow, nach 1500 m links in die Kackrower Straße, nach 150 m rechts Richtung Wiesendorf in die Straße Am Sportplatz.

    Bitte nutzt unbedingt diese Anreise. Die üblichen Navi-Anreisewege führen euch durch das Lausitzer Niemandsland und sind nur unerheblich kürzer.

    Die Landespolizei wird vor Ort die Anreise begleiten.


    - Parken: Parkmöglichkeiten am Stadion sind vorhanden. Reisebusse parken am Parkplatz Schmiedegasse, PKWs direkt am Sportplatz. Fahrzeuge werden durch Ordner eingewiesen. Einen Lageplan findet ihr hier.

    - Tickets: Die insgesamt zwei Tageskassen für die Fans der BSG Chemie öffnen pünktlich um 12:30 Uhr. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 8 Euro für Vollzahler. Ermäßigte Tickets wird es leider nicht geben. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

    - Der Gästebereich wird sich entlang der kompletten Gegengeraden strecken. Es gibt ausreichend Platz, auch wenn die Sichtverhältnisse nicht optimal sind.

    - Folgende Fanutensilien sind erlaubt: Zaunfahnen, kleine und große Schwenker, Doppelhalter, Megaphone und Trommeln (eine Seite offen). Spruchbänder werden auf beleidigende Inhalte überprüft. Bitte beachtet außerdem, dass das Betreten des Infields durch Fans nicht erlaubt ist.

    - PressevertreterInnen bitte vorher akkreditieren lassen!

    - Taschen und Rucksäcke: Turnbeutel und Gürteltaschen sind erlaubt. Bitte lasst alle größeren Taschen in den Autos.

    - Catering: Im Gästefanbereich gibt es zwei Versorgungsmöglichkeiten.

    Der Gastgeber wünscht allen Chemie Fans eine gute Anreise und ein tolles Fußballspiel.

  • Aus, Aus das Spiel ist Aus!Nach 95 Minuten gewinnt Chemie mit 1:0 in Kriechow! Ganz wichtiger Sieg! Und erbärmlich von Chemie dass man nichtmal einen Ticker auf die Reihe bekommt! :cursing:Hauptsache massiv die Mitgliedsbeiträge erhöht.....

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Du bist ja nich ma in das Kaff gefahren und rechst dich hier sinnlos off. Du solltest doch genug kennen die dich per SMS oder wattsup informieren, so unbeliebt kann du doch nicht sein obwohl 😀

    WIR LEBEN NICHT NUR IN TRÄUMEM UND IDEEN FÜR IMMER ONKELS GOTT HAT EIN PROBLEM :schal: :schal: :schal:

  • An den negativ bewerter für mich wären es 22 Stunden zugfahrt gewesen für defens maximal 3 mitten auto. Alles was ich fahren kann bin ich gefahren, aber es gibt och Grenzen. Das das Netz in der Gegend nicht besonders ist sollte bekannt sein. Bin ja mal gespannt ob defens beim lfc offtaucht.

    WIR LEBEN NICHT NUR IN TRÄUMEM UND IDEEN FÜR IMMER ONKELS GOTT HAT EIN PROBLEM :schal: :schal: :schal:

  • Du bist ja nich ma in das Kaff gefahren und rechst dich hier sinnlos off. Du solltest doch genug kennen die dich per SMS oder wattsup informieren, so unbeliebt kann du doch nicht sein obwohl 😀

    Wenn ich im Kaff irgendwo kurz vor Cottbus wäre, würde ich mich nicht über einen fehlenden Vereinsticker aufregen! Eigentlich logisch oder? Und das ich mich vor irgendwem Rechtfertigen muss ob ich zu diesen oder jenen Spiel war und was die Gründe dafür sind , seh ich nicht ein. :streichel: Wird schon seine Gründe haben ,warum wir zu den Heimspielen 2000+x und zu Auswärtsspielen gut 600+x Chemiker haben,

    Das Fünfeck FM überhaupt nicht funzte, lag am kaum vorhandenen Handynetz im Niemandsland der Lausitz, das ist nachvollziehar und dafür kann keiner was, weder vom Verein noch von Fünfeck FM. Überraschend ist dies sicher auch nicht, schließlich sind wir nicht die Ersten die dort Auswärts angetreten sind.

    Aber das es von fast jedem Spiel einen Ticker gibt , für dieses Spiel im schwer errechbaren Niemandsland darauf verzichtet wurde ,daß ist sagen wir mal sehr suboptimal was die Fanarbeit des Vereines angeht. Man konnte sich über diverse Kniffe beim Vereinsticker von Kriechow (!!!) oder aber beim Chat von Fünfeck FM informieren (Danke nochmal an die User welche die Chemiker da auf den laufenden hielten :thumbup:) aber ist das der mediale Anspruch einer BSG Chemie mit Tausenden Fans?

    In meinen Augen geht gerade in Richtung Fanarbeit, Fanbindung und vorallem Transparenz des Vereines eine Menge schief wie schon seit FC Sachsen Zeiten nicht mehr...aber das erfordert sicher ein neues Thema und hat mit dem Spiel an sich wenig zu tun.

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Aus, Aus das Spiel ist Aus!Nach 95 Minuten gewinnt Chemie mit 1:0 in Kriechow! Ganz wichtiger Sieg! Und erbärmlich von Chemie dass man nichtmal einen Ticker auf die Reihe bekommt! :cursing:Hauptsache massiv die Mitgliedsbeiträge erhöht.....

    Wie wär's mal mit ein bisschen weniger Anspruchsdenken? Es gab wie immer einen Ergebnisticker bei facebook. Ok, vielleicht hast du kein facebook, aber das ist dann deine Sache (ich will nicht "Problem" sagen, weil es sehr gute Gründe gibt, nicht bei facebook zu sein). Aber so ist das halt, und wenn jemand kein Internet hat, kann er ja auch nicht erwarten, dass der Verein ihm die aktuellen Spielstände per Telegramm mitteilt, oder? Man kann es nicht allen recht machen und irgendwann wird's albern.

    Und davon abgesehen oder wenn dir der facebook-Ticker nicht ausreicht: Wir sind bei Chemie und wenn du einen konstruktiven Verbesserungsvorschlag hast: Setz. Ihn. Selbst(!). Um.


    Zum Sportlichen: Wir sind wieder auf Kurs, jetzt am Mittwoch gegen Halle nachlegen und dann will ich mal gucken, was Luckenwalde macht. Wir haben alles in der eigenen Hand.

  • Ich freue mich über den Sieg gegen starke Krieschower. Das hätte gerade in Hz 1 auch anders ausgehen können.

    Der Ticker bei fupa.net gestern war sehr gut, viele Infos und sogar ein paar Fotos. Kann ich nur empfehlen.

    Leute, wir sind Erster! Jetzt alle gegen Halle (oder so).

    Allerdings ist der VfL mir sehr sympathisch. Ist also nicht böse gemeint.

    Gwg Jens :thump::NdBSG:

  • Seit gestern ist mir egal wie Chemie spielt Hauptsache am ende 3 punkte. Zur Halbzeit hätte Krieschow auch mit 2 Toren führen können.. So jetzt haben wir 2 Punkte mehr als Luckenwalde. Ich denke die 2 Punkte Vorsprung müssen wir halten bis Luckenwalde ins AKS kommt. Dann das Spiel gewinnen und wir haben 5 Punkte Vorsprung die letzten 3 Spiele. Das müsste dann doch reichen.. Aber ich denke mal Chemie hat immer am letzten Spieltag den Aufstieg gemacht.

    Der Fussballgott war gestern mein Freund... Chemie und die Eintracht glücklich gewonnen.. :Fahne: :sge:

  • Nun ja, da werden wir wohl nächstes Jahr wieder Ortsderbys haben. Ich freu mich schon wieder bei Euch im VIP-Bereich zu stehen...


    Defens Du Nachtkäfer, warumgehst Du Deinen eigenen Leuten eigentlich immer so massiv auf den Sack ? In der Spreewaldregion ist kein Handynetz, das weiß jeder Mensch. Ticker gab es aber geste reichlich, bei Fußball.de hat übrigens auch Schämie getickert.

  • Ich denke bei Derbies wird man zukünftig beiderseits genauer hinschauen wie man die Kartenvergabe regelt. Gerade in Leutzsch.

    Man möchte nicht nochmal Security und Bullerei vor der Geschäftsstelle antreten lassen um einige großfressige Blau-Gelbe vorm chemischen Lynchmob zu schützen.


    Bis es wieder zu Derbies kommt, müssen wir erstmal sportlich durchziehen. Es liegt noch etwas Holz vor uns.

  • Achtung ! Abzocke aus Sandersdorf!

    Gestern Brief erhalten 20 Euro Strafe wegen Parkens an der Landstrasse mit Fahradwegmarkierung vorm Stadion.

    Hunderte Autos parkten rechts und links die Landstrasse entlang. Die Einsatzkräfte haben die ankommenden Autos

    dahin verwiesen ,weil der Gästeparkplatz voll war. Ich gehe in Einspruch...

    ist das noch anderen Passiert?

  • Ich denke bei Derbies wird man zukünftig beiderseits genauer hinschauen wie man die Kartenvergabe regelt. Gerade in Leutzsch.

    Man möchte nicht nochmal Security und Bullerei vor der Geschäftsstelle antreten lassen um einige großfressige Blau-Gelbe vorm chemischen Lynchmob zu schützen.


    Bis es wieder zu Derbies kommt, müssen wir erstmal sportlich durchziehen. Es liegt noch etwas Holz vor uns.

    Höre doch off zu zaubern....weder den anwesenden Wolle Marek, R. Weber oder den Seltman-Brothers iss was von eurem "Mob" bekannt gewesen....