Pokal 2020/2021

  • Nun gehts im Sachsenpokal um 3500€ Abfindung für die unterklassigen Vereine und ein Freilos in der kommenden Saison für Weißig.

    Das Viertelfinal wird neu ausgelost (wir spielen dann eher nicht gegen Zwicke) und einer der sieben noch teilnehmenden Mannschaften bekommt ein

    Freilos. Da der Verband den unterklassigen Mannschaften das Gewehr (Abbruch und gar kein Geld) auf die Brust setzt, wird es wohl zu 99% so kommen.


    Ich hoffe nur, das WIR das Freilos oder einen leichten 4-Ligisten bekommen, da eh ohne Zuschauer gespielt wird und letztlich nur der Einzug ins Finale zählt.

    Erster Spieltermin wäre der 1./2. Mai.


    https://www.sportbuzzer.de/art…fuhrung-scheitern-lassen/

    Die BSG Chemie Leipzig jubelt nach dem Sachsenpokal-Finale gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf (1:0)

    ...das waren noch Zeiten...:schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:

  • Ja, nu kommts genau so, auch den DSC habense plattgequatscht...

    Hoffentlich bekommen wir keinen Drittligisten, die stehen voll im Wettkampfbetrieb, und gegen die Friedhofsgärtner, das muss auch nicht sein ohne Zuschauer....wobei, das wäre vermutlich derzeit das leichteste Los, ähnlich wie das Freilos ...

    :kringel::lol::p

  • Ich würde vorschlagen wir nehmen erst mal Bischofswerda und im Halbfinale dann Auerbach, das Endspiel machen wir dann gegen Dresden wenn wir da verlieren ist das nicht so schlimm, die steigen sowieso auf und wir sind trotzdem in der ersten DFB- Pokalrund dabei.:pokal::schal:


    Ich bitte über meinen Vorschlag abzustimmen !:lol:

  • Also irgendwie hat so ein Pokal OHNE Zuschauer absolut keinen Reiz für mich-dazu dieser peinliche Deal mit den Mannschaften unter Liga 4 um eine Runde einzusparen. Von mir aus kann dieses Konstrukt jetzt einfach nur noch abgesagt werden .:cry:

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Also irgendwie hat so ein Pokal OHNE Zuschauer absolut keinen Reiz für mich-dazu dieser peinliche Deal mit den Mannschaften unter Liga 4 um eine Runde einzusparen. Von mir aus kann dieses Konstrukt jetzt einfach nur noch abgesagt werden .:cry:

    Recht haste, aber schau mal in die 1.Bummsliga, jedes Spiel was da stattfindet kommt einen wie ein Training vor. Wenn ein Tor fällt, blöööcken da ca. 20 Leute in einem 70 000 Mann-Stadion. Das ist hilflos und peinlich ohne Ende. Und siehe Hertha, Bayern... das Corona-Konzept ist nicht das Papier wert, auf dem es steht.

    Für Chemie kann es nur heißen, maximal voran zu kommen im Pokal um DFB-Gelder einzusammeln und uns einen kleinen finanziellen Vorteil gegenüber den anderen RL-Mannschaften für die Zukunft zu sichern.


    Ich weiß, das ist recht eigensinnig gedacht, mir tun auch die unterklassigen Mannschaften leid, aber sie protestieren mir auch einfach zu wenig gegen diese Regelungen. Da hätte ich mir mehr Aufstand vorgestellt.

  • "Für Chemie kann es nur heißen, maximal voran zu kommen im Pokal um DFB-Gelder einzusammeln und uns einen kleinen finanziellen Vorteil gegenüber den anderen RL-Mannschaften für die Zukunft zu sichern."


    Aber sind DAS noch unsere Ideale wofür wir 2018 ganz unten angefangen haben weil uns u. a. der teils Fanfeindliche Kommerzwahn des FC Sachsen angekotzt hat?

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Du meinst sicher 2008...ich denke, das war was ganz anderes...Schnellboot....Kölmel...SEB-Bank...Zentralstadion...


    Was ist passiert: alle unterklassigen Mannschaften (< 4.Liga) dürfen nicht trainieren. Kann keiner was dafür, außer paar Sportpolitiker.

    Und wehren tun sie sich auch nicht... können wir nix für. Der DFB haut am Pokaltag der Amateure paar Tausender raus... können wir auch nix für...

    wären aber blöd, wenn wir nicht versuchen, da was einzusammeln, ehe es die Friedhofsgärtner machen.


    Mal angenommen, wir kommen ins Finale und gewinnen das auch noch, wartet die erste Hauptrunde (hoffentlich mit Fans und etwas mehr Kohle)...

    das ist dann Kommerz, den könnten wir gebrauchen, um evtl. den ein oder anderen Sponsor zusätzlich zu gewinnen.