Auerbach -Chemie

  • Fanhinweise für das Auswärtsspiel beim VfB Auerbach


    Liebe Chemiefans,

    bitte beachtet die Fanhinweise für das Auswärtsspiel unserer BSG Chemie Leipzig am Sonnabend, den 17. Oktober 2020, um 13:30 Uhr im VfB-Stadion Auerbach gegen den VfB Auerbach, die uns Gastgeberverein und Fanprojekt übermittelt haben.

    Vorab: Die Pandemie-Situation hat sich leider weiter verschärft: wir befinden uns in einer exponentiellen Phase, das bedeutet, die Zahl der Corona-Infektionen steigt sehr schnell an. Das bedeutet aber auch: Achtsamkeit und Einhaltung aller notwendigen Einschränkungen sind besonders wichtig. Wir wollen bei Chemie einen großen Teil dazu beitragen, dass sich der Virus nicht weiterverbreitet. Bitte achtet daher auch gegenseitig auf euch.

    – Im VfB-Stadion in Auerbach gibt es keine Cluster wie bei uns, bitte stellt euch mit 1,50 m Abstand zur Nebenperson in den Gästebereich! Achtet bitte auf die Markierungen.

    – Beim Betreten des Stadions bitte einen Mund-Nase-Schutz tragen. Auch auf dem Weg zur Toilette oder zum Getränkestand ist der Schutz zwingend notwendig. Wir empfehlen außerdem, den Schutz auch während des Spiels zu tragen.

    – Bitte passt auf, dass ihr am Einlass, auf dem Weg zum Platz oder zur Toilette die Abstandsregeln einhaltet

    – Wichtig! Bitte bringt einen Personalausweis mit, damit ggf. Ticket und Käufer/in am Einlass abgeglichen werden können.

    – Achtet außerdem bitte auf Laufwege und Beschilderungen. Nutzt bitte die Desinfektionsmöglichkeiten vor Ort. Leistet bitte den Anweisungen der Fanordner Folge.

    Zum Spiel selbst:

    Anpfiff: Das Spiel beginnt 13:30 Uhr im VfB-Stadion. Bitte reist rechtzeitig an.

    Anfahrt mit dem PKW/Kleinbus: Mit dem Auto anreisende Leipziger Fans gelangen am besten über die A72 nach Auerbach. Achtung: die eigentliche Ausfahrt Treuen ist gesperrt. Bitte fahrt bereits bei Reichenbach von der Autobahn und dann über die B94/Lengenfeld nach Auerbach. Hier die Adresse des Gästezugangs: Ziegeleiweg 20.

    Parken: Es gibt einen großen Gästeparkplatz „Am Schlachthof“. Hier die Adresse fürs Navi: Feldstraße 1. Für die Nutzung des Parkplatzes wird eine Gebühr von 1 EUR pro Auto erhoben. Bitte haltet das Geld nach Möglichkeit passend bereit.

    Tickets/Einlass: Achtung! Es wird keine Tageskasse vor Ort geben. Nutzt den VVK in Leipzig. Für Chemiefans öffnet der klassische Gästeblock ab 12:00 Uhr. Gästefans können auf der Gegengerade und hinterm Tor das Spiel verfolgen, es gibt Steh- und Sitzplätze. Falls ihr kein Ticket im VVK ergattern konntet, macht die Anreise keinen Sinn.

    Fanutensilien: Zaun- und Schwenkfahnen sind in Auerbach erlaubt. Ebenso Doppelhalter und eine Trommel. Zaunfahnen bitte am hinteren Zaun anbringen.

    PressevertreterInnen: bitte – wie immer – vorher beim Gastgeber akkreditieren lassen.

    Taschen und Rucksäcke: Eine Abgabemöglichkeit für Taschen und Rucksäcke besteht nicht. Turnbeutel und Gürteltaschen (nicht größer als A4) sind im Stadion erlaubt. Schirme können nur in kleiner Taschenform mitgenommen werden.

    Catering: Die Mitnahme von Getränken (auch in Plastikflaschen) ist nicht erlaubt. Der Heimverein wird mehrere Catering-Stände im Block aufbauen. Es gibt Bier, alkoholfreie Getränke, außerdem natürlich einen Grillstand mit einheimischen Spezialitäten.

    Der VfB Auerbach und die BSG Chemie wünschen allen Gästen eine entspannte Anreise und ein schönes Regionalligaspiel. Bitte achtet selbständig auf die Einhaltung der Coronaregeln – vielen Dank!

  • Halbzeit 1:0 für Chemie (13.Min Mvibudulu)!

    Ausgeglichenes Spiel auf extrem schnellen nassen Boden.

    Chemie aber mit den größeren Chancen. Ein Tor (zurecht) wegen Abseits abgepfiffen, 1x Pfosten statt Tor und im Nachschuss aus 2 Metern vorbei.

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Wahnsinn!

    2:0 Auswärtssieg beim VfB Auerbach! Überhaupt der Erste Punktspielsieg in Auerbach!

    Auerbach mit 10 Ecken, Bellot mit einem für seine Verhältnisse Rabenschwaren Tag -aber immer noch um Längen besser als sein Auserbacher gegenüber.

    Kirstein als "Chancentod" und trotzdem hat die Mannschaft zusammen die 0 hinten gehalten und vorne 2 Dinger reingemacht! :respekt:

    Gratulation an die Mannschaft und Erstmals bin ich mir vollkommen sicher, dass wir diese Saison NICHT Absteigen werden. :D

    :Fahne::schal::bsg:

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • Sieg :prost:


    Der war mehr als nur verdient, wir haben den Gegner lange am Leben gehalten mit unserer miserablen Chancenverwertung, nach 50min muß es 0:3 stehen und dann ist der Drops gelutscht.

    Der Blick auf die Tabelle entschädigt aber für die Aufregung.:schal:

  • Sieg :prost:

    Der Blick auf die Tabelle entschädigt aber für die Aufregung.:schal:

    Ja, wir sind auf Platz 3. Und so wie wir auch in den beiden Niederlagen aufgetreten sind, ist mir wirklich im MOment nicht bange. Gegen Jena fand ich unsere Mannschaft besser, gegen Viktoria war es bei strömendem Regen ziemlich unglücklich. Wenn wir jetzt nicht nachlassen und von Verletzungspech verschont bleiben, sehe ich den Klassenerhalt als realistisch an. Aber die Saison ist noch sehr lang, gerade mal ein gutes Viertel ist rum.


    Nun gegen Schiebock der nächste Gegner aus dem unteren Tabellenfeld. Ich freue mich aufs Spiel. Es macht Spaß, unserer mannschaft zuzuschauen.


    Alles für die BSG Chemie!

  • Die Saison ist noch lang und es kann noch viel passieren, aber so wie die Mannschaft auftritt bin ich mir sicher das wir am Ende einen einstelligen Tabellenplatz belegen. :) Ich halte es für wichtig möglichst schnell den Klassenerhalt klar zu machen, damit wir möglichst schnell Planungssicherheit für die neue Saison haben.