EM 2021 - die negativen Seiten ... und die UEFA schaut zu!

  • Moin Moin,

    ich habe mal (relativ zusammenhanglos) paar negative Erscheinungen der von der UEFA "durchgepeitschten" EM zusammengetragen.

    Wem auch noch was auffällt, einfach mal posten...

    Bild

    ...der, den die "Carpathian Brigade" da grüßt, ist doch schon 75 Jahre tot ?!?

    https://pbs.twimg.com/media/E4Re6-eWUAcF64b?format=jpg&name=large

    ...der hat den Sinn der Aktion nicht verstanden.

    Bild

    ...heißt das, die Ungarn sind für die Diskriminierung der Farbigen und ihre Erschießung durch die Polizei ???

  • ...heißt das, die Ungarn sind für die Diskriminierung der Farbigen und ihre Erschießung durch die Polizei ???

    Nicht D I E Ungarn, sondern einige wenige aus Ungarn.

    Oder sind in unserem Verein alle Ultras, nur weil man mal irgendwo ein Graphitti von den Diablos sieht? :cry:


    PS: Ich hoffe DIE MANNSCHAFT verheddert sich heute nicht zwischen Federboas, Kuscheltieren und Wattebällchen........ :kratz:

  • ...heißt das, die Ungarn sind für die Diskriminierung der Farbigen und ihre Erschießung durch die Polizei ???

    Nicht D I E Ungarn, sondern einige wenige aus Ungarn.

    Oder sind in unserem Verein alle Ultras, nur weil man mal irgendwo ein Graphitti von den Diablos sieht? :cry:


    PS: Ich hoffe DIE MANNSCHAFT verheddert sich heute nicht zwischen Federboas, Kuscheltieren und Wattebällchen........ :kratz:

    Stimmt, da war ich etwas unkorrekt in meiner Schreibweise. Ich meinte natürlich diese Ungarn (auf dem besagten Bild)...


    Was mich etwas verstört: dass es scheinbar wenig Opposition gegen Orbans nationale, homophbe Politik gibt. Bunte, mulikulturelle und linke Radiosender mussten reihenweise schließen (ihnen wurde die Sendelizenz entzogen), ohne dass man einen großen Aufschrei gehört hat.

  • PS: Ich hoffe DIE MANNSCHAFT verheddert sich heute nicht zwischen Federboas, Kuscheltieren und Wattebällchen........ :kratz:

    Ach nicht doch.... :lol::kringel::p

    Hmm, das ist wieder grenzwertig in die andere Richtung, man kann das ernste Thema (für die betroffenen Menschen) auch schnell ins Lächerliche ziehen. :kratz:

  • Stimmt, da war ich etwas unkorrekt in meiner Schreibweise. Ich meinte natürlich diese Ungarn (auf dem besagten Bild)...


    Was mich etwas verstört: dass es scheinbar wenig Opposition gegen Orbans nationale, homophbe Politik gibt. Bunte, mulikulturelle und linke Radiosender mussten reihenweise schließen (ihnen wurde die Sendelizenz entzogen), ohne dass man einen großen Aufschrei gehört hat.

    Das mit der scheinbar wenigen Opposition stört mich hierzulande auch und was unsere Medienlandschaft betrifft, die hat sich wohl leider komplett der Hand verschrieben, die sie füttert. :cry:

  • https://www.n-tv.de/panorama/F…iert-article22654831.html


    Wut über UEFA wächst: Fast 2000 schottische Fans bei EM infiziert

    https://www.n-tv.de/sport/fuss…mmen-article22654151.html


    Schuld am "Tod von Menschen": Lauterbach faltet die UEFA rabiat zusammen

    Lauterbach hat sicher teilweise Recht.

    Aber der selbsternannte Gesundheitexperte sollte auch mal die Tabakindustrie inkl. ihrer Lobbyisten ebenso rabiat zusammenfalten!!

    Denn rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland. Jährlich sterben in Deutschland über 127.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Da kommt nix bis garnixt von diesen Heuchlern, wären ja auch enorme Einnahmverlusste. :kratz:


    An Covid starben letztes Jahr in Deutschland ca. 90.900 Menschen. Oder wie man immer so schön in der Presse vermeldet, > in Verbindung mit Cov.19 <, was seeeeehr dehnbar auszulegen ist. :cry:

  • Lauterbach hat sicher teilweise Recht.

    Aber der selbsternannte Gesundheitexperte sollte auch mal die Tabakindustrie inkl. ihrer Lobbyisten ebenso rabiat zusammenfalten!!

    Denn rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland. Jährlich sterben in Deutschland über 127.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Da kommt nix bis garnixt von diesen Heuchlern, wären ja auch enorme Einnahmverlusste. :kratz:


    An Covid starben letztes Jahr in Deutschland ca. 90.900 Menschen. Oder wie man immer so schön in der Presse vermeldet, > in Verbindung mit Cov.19 <, was seeeeehr dehnbar auszulegen ist. :cry:

    Saufen, kiffen und quarzen sind persönliche Entscheidungen, über die jeder selbst bestimmen kann. Genauso wie das ins Station gehen und sich (dem Herzinfarkt nahe...) aufregen ... alles nicht besonders gesund.


    Aber wenn ein verantwortlicher Veranstalter (und das ist die UEFA in diesem Fall) nur aus Geldgeilheit auf alle Tests, Vorsorgen und Mahnungen scheißt und die vierte Welle in Europa auslöst, dann grenzt das an Massenmord...


    Man muss ja an diesen Abend nicht im Stadion gewesen sein, aber wenn man 10...14 Tage später auf Arbeit mit englischen und spanischen Monteuren zusammenarbeiten muss (die das Virus evtl. " im Gepäck" haben), dann bekommt man einfach nur doch den blanken Hass auf diese "Ceferins" & Co....


    (Übrigens: den Lauterbach kann ich auch nicht leiden, aber er hat einen Dr. in Medizin, eine Professur in Harvard und eine Approbation als Arzt, alles Titel, die er sich erarbeitet hat und die ihm von anderen zuerkannt worden. Ich würde mir wünschen, dass andere Politiker auch so kompetent wären :kratz:)

  • Ins Stadion zu gehen und sich der Gefahr von Covid auszusetzen ist ebenso eine persönliche Entscheidung, wie sich die Lunge zuzuquarzen oder das Gehirn stumpf zu saufen. Der eine bietet eine Sportveranstaltung frei zugänglich an, der Andere Kippen und Stoff. Beides übrigens aus Profitgier, da gebe ich Dir ja Recht. Mir geht nur diese Doppelmoral auf den Zeiger. Übrigens auch andersrum. Einen Raucher, der sich aus Angst vor der Lungenkrankheit Sars vordrängelt zum Impfen, danach rausgeht und siche ne Fluppe ansteckt, würde ich gern fragen ob er noch ganz dicht ist?!


    Lauterbach hat sicher seine Daseinsberechtigung als Gesundheitsexperte, die er sich wohl auch hart erabeitet hat.

    Etwas weniger Mediengeilheit würde ihn aber sicher guttun. Ich frage mich oft, ob er seinen großen Wissensschatz nicht ausschließlich in sämtlichen Talkshows dieses Landes verplämpert. :cry: Mir persönlich nützt es wenig, wenn er durch seinen moralischen Zeigefinger bei mir evtl. Covid verhindert, jedoch durch seine unglaublich hohe Präsenz auf allen Kanälen und seine penetrante Stimmlage einen Dauertinitus auslöst. (... war natürlich etwas überspitzt ;) )

    Aber da sind sie wieder, die persönlichen Entscheidungen, ich muss ja nicht einschalten. :pfeif::D


    Einig sind wir uns aber sicher, das die Herren der Uefa skrupellose, profitgeile Säcke mit wenig Moral sind. Und ja, die zugelassenen Zuschauerzahlen sind teilweise skandalös. Von der Fifa fangen wir gar nicht erst an, Stichwort Katar. :cursing: (wenn mich nicht alles täuscht ist Homosexualität in Katar verboten bzw. wird strafrechtlich verfolgt. Da bin ich heute schon auf die Regenbogenkampangne des sauberen DFB gespannt)

    Aus diesem Grund reichen mir die "Niederungen" der vierten Liga fußballerisch auch völlig aus. Ok, ok, der L oh K könnte noch per Dekret abgeschafft werden, aber das wäre dann sicher gleich zu perfekt. (wobei, irgendwie brauchen wir die ja auch ...... und die uns. Über was sollen wir uns dann gegenseitig aufgeilen? Allein ein Marco Dorn wäre ohne uns doch schon Suizidgefährtet, weil sein Lebenssinn weg wäre, uns zu hassen :D)


    Schönes WE und :schal::schal::schal: