SGLL/SGSL Thread

  • Mal abgesehen davon das sich die SGSL nicht von heute auf morgen auflösen wird, kennen wir die Verantwortlichen der SGLL/SGSL gut genug um zu wissen das da jeder veruchen wird sein "Schäfchen" ins trockene zu bringen. Die haben Chemie und den grün-weißen Fussball in Leutzsch schon einmal hintergangen und werden keine Skrupel haben dies wieder zu tun . Mal schauen was Backhaus und Co für Angebote bekommen. :engel:

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • http://www.lvz-online.de/video/?bcpid=24263938001&bckey=AQ~~%2CAAAAALyrdCk~%2Cx15lCsaYPQhMXHKQkqn7wjuJrYHZ5s-o&bclid=2826970465001&bctid=3347765256001


    Ab 6:10 Min


    Jamal Engel: "Es ist eine schwierige Lage dadurch das Betriebskosten von der BSG Chemie zurückgehalten werden"
    ....40 000 Euro fehlen der SG Sachsen im Moment, laut Engel kostet der AKS allein 15000 Euro im Monat
    Jamal Engel: "zu Ende ist es immer erst dann wenn wirklich Schluß ist"



    :jamal:

  • LVZ Sportbuzzer


    "50 Jahre nach dem überraschendsten Meisterschaftstitel des DDR-Fußballs, soll auch ein großes Jubiläumsfest an den Triumph erinnern. Die BSG Chemie plant die grün-weiße Party seit Monaten, will unter anderem die ostdeutsche Rocklegende City im Kunze-Park auftreten lassen. Als Untermieter im Stadion brauchen die Grün-Weißen aber eine Genehmigung vom Hauptpächter SG Sachsen........Wie SG-Sachsen-Sprecher Jamal Engel am Montag sagte, gebe es keine Probleme: „Es müssen nur noch ein paar Details geklärt werden. Ich habe den Vertragsentwurf heute an die BSG geschickt“, so Engel gegenüber LVZ-Online....Nach Informationen von LVZ-Online soll Chemie für die Feier 500 Euro zusätzliche Pachtgebühr bezahlen und schriftlich bestätigen, dass die Cateringrechte im Stadion ausschließlich an diesem Tag auch für den Untermieter gelten. Der zweite Punkt könnte bei den Verantwortlichen der BSG Bauchschmerzen verursachen, schließlich kämpft der Verein seit Langem darum, bei Spielen der eigenen Mannschaft im Kunze-Sportpark auch vom Getränkeausschank profitieren zu können."


    Wird unterm Strich wohl gut 2000 Euro für die SGSL sein ohne das die einen Finger dafür krumm machen. Die Fans von Chemie sollen also wieder mal die SGSL retten? :wut:

  • LVZ Sportbuzzer


    "50 Jahre nach dem überraschendsten Meisterschaftstitel des DDR-Fußballs, soll auch ein großes Jubiläumsfest an den Triumph erinnern. Die BSG Chemie plant die grün-weiße Party seit Monaten, will unter anderem die ostdeutsche Rocklegende City im Kunze-Park auftreten lassen. Als Untermieter im Stadion brauchen die Grün-Weißen aber eine Genehmigung vom Hauptpächter SG Sachsen........Wie SG-Sachsen-Sprecher Jamal Engel am Montag sagte, gebe es keine Probleme: „Es müssen nur noch ein paar Details geklärt werden. Ich habe den Vertragsentwurf heute an die BSG geschickt“, so Engel gegenüber LVZ-Online....Nach Informationen von LVZ-Online soll Chemie für die Feier 500 Euro zusätzliche Pachtgebühr bezahlen und schriftlich bestätigen, dass die Cateringrechte im Stadion ausschließlich an diesem Tag auch für den Untermieter gelten. Der zweite Punkt könnte bei den Verantwortlichen der BSG Bauchschmerzen verursachen, schließlich kämpft der Verein seit Langem darum, bei Spielen der eigenen Mannschaft im Kunze-Sportpark auch vom Getränkeausschank profitieren zu können."


    Wird unterm Strich wohl gut 2000 Euro für die SGSL sein ohne das die einen Finger dafür krumm machen. Die Fans von Chemie sollen also wieder mal die SGSL retten? :wut:


    Ich denke mal die 2000 Euronen retten die auch nicht mehr sollen ja 40000€ fehlen.Spätestens im Sommer sind wir wieder allein im AKS und bestimmen selber was geschieht und was nicht . :engel: :jamal: :fahne:



  • Der Jamale ist der geborene Schauspieler, da lächelt dieses Stück Schei.. noch in die Kamera ohne rot zu werden.
    Was den Blutspendeaufruf angeht kann man nur gespannt sein wieviel von den noch vorhandenen Rest überhaupt in der Lage ist Blut zu spenden.
    Und für eine Spende gibt es ca. 20 Euros,
    selbst wenn 100 spenden würden ist das eine Summe die nur für Jamal reicht.
    Doch stell ich mir ernsthaft die Frage wer soll, b.z.w. war spenden, der Fanclub "EF" oder der "LH"?



    :fahne:


    :engel:

  • Es ist schon auffällig, dass in einem Beitrag, in dem es um die SGSL geht, überhaupt keine Bilder von deren Zuschauern/Fans gibt - die Bilder vom Familienblock sind eindeutig bei einem unserer Heimspiele entstanden - von der Choreo beim CFC-Spiel ganz zu schweigen^^

  • So mal schauen was der Dienstag bringt :whistling: 
    Jamal wollte ja heute eine Ansprache halten wie toll -oder wie weniger toll- die Spendenaktion gelaufen ist und wie es mit dem SGSL weitergeht.
    Schau mer mal.


    P.S heute bisher über 1800 Hits -gut das vierfache eines normalen Tages- ...da liegt was in der Luft....

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • So mal schauen was der Dienstag bringt :whistling: 
    Jamal wollte ja heute eine Ansprache halten wie toll -oder wie weniger toll- die Spendenaktion gelaufen ist und wie es mit dem SGSL weitergeht.
    Schau mer mal.


    P.S heute bisher über 1800 Hits -gut das vierfache eines normalen Tages- ...da liegt was in der Luft....


    Na nüscht wird der Dienstag bringen. Es wird alles so bleiben wie es ist. Der böse s.g. Hauptsponsor will bzw. kann nicht zahlen und die ganz böse BSG behält die NK noch immer zurück.
    Und zu guter letzt wird er behaupten, das die Spendenaktion so viel eingebracht hat das er die Zahl gar nicht aussprechen kann und vorallem wofür die Summe gebraucht wurde.
    Also so wie immer bla bla bla

  • Da Herr Schakal E. am gestrigen Dienstag nicht´s bekanntgegeben hat, hat habe ich mal ein bischen recherchiert.
    Also.
    Laut diesjährigen Kalender gibt es noch mehrere Dienstage. Auf Nachfrage beim Statistischen Bundesamt ist auch nächstes Jahr wöchentlich mit Dienstagen zu rechnen. Da Herr E. den Dienstag als solchen terminlich nicht genannt hat ist die Auswahl eines Dienstages etwas größer und nicht präzise.
    Lassen wir uns halt mal überraschen!!!!!!!

  • Da Herr Schakal E. am gestrigen Dienstag nicht´s bekanntgegeben hat, hat habe ich mal ein bischen recherchiert.
    Also.
    Laut diesjährigen Kalender gibt es noch mehrere Dienstage. Auf Nachfrage beim Statistischen Bundesamt ist auch nächstes Jahr wöchentlich mit Dienstagen zu rechnen. Da Herr E. den Dienstag als solchen terminlich nicht genannt hat ist die Auswahl eines Dienstages etwas größer und nicht präzise.
    Lassen wir uns halt mal überraschen!!!!!!!



    Oder Jamale war am gestrigen Dienstag von der Blutspende so kraftlos und niedergeschlagen und konnte daher gegenüber der Presse keine neuen Lügengeschichten verbreiten. :kringel: :kringel: :kringel:
    Dennoch hast Du gut recherchiert und wir die Fans der BSG sind doch gespannt wie das Märchen weitergeht. :jamal:


    :fahne: :devil: :fahne:


    :engel:

  • Jamal Engel hat doch interessante Aussagen getätigt gestern:
    "Wenn die BallSg weiterhin nicht bereit ist seinen Pflichten nachzukommen ist es denkbar das wir uns einen anderen Partner suchen, ich denke da an den FC Inter Leipzig mit dem wir zukünftig vielleicht sogar fusionieren könnten. die Farben wären Grünweiß, das Stadion der AKS.wir haben eine Basis mit der Landesliga Spitzenmannschaft die uns für viele potenzielle Partner interessant macht.wenn wir dann mittelfristig in der RL spielen , wer interessiert sich noch für eine BallSG die an der Merseburger Straße spielt?
    Unglaublich.

  • Wenn die BallSg weiterhin nicht bereit ist seinen Pflichten nachzukommen ist es denkbar das wir uns einen anderen Partner suchen, ich denke da an den FC Inter Leipzig mit dem wir zukünftig vielleicht sogar fusionieren könnten. die Farben wären Grünweiß, das Stadion der AKS.wir haben eine Basis mit der Landesliga Spitzenmannschaft die uns für viele potenzielle Partner interessant macht.wenn wir dann mittelfristig in der RL spielen , wer interessiert sich noch für eine BallSG die an der Merseburger Straße spielt?


    Wo soll Jamal Engel das gesagt haben? Bei Facebook? :kopf:

  • Jamal Engel hat doch interessante Aussagen getätigt gestern:
    "Wenn die BallSg weiterhin nicht bereit ist seinen Pflichten nachzukommen ist es denkbar das wir uns einen anderen Partner suchen, ich denke da an den FC Inter Leipzig mit dem wir zukünftig vielleicht sogar fusionieren könnten. die Farben wären Grünweiß, das Stadion der AKS.wir haben eine Basis mit der Landesliga Spitzenmannschaft die uns für viele potenzielle Partner interessant macht.wenn wir dann mittelfristig in der RL spielen , wer interessiert sich noch für eine BallSG die an der Merseburger Straße spielt?
    Unglaublich.


    Was du so alles weißt , dann gib doch hier die Quelle an! :kopf: