Beiträge von Zeitzer

    Niemand muss sich etwas vormachen, RB arbeitet mit allen Mitteln gegen die beiden Leipziger Traditionsvereine. Das hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun.

    Das ist heutzutage so. Beide müssen ihre Nischen finden. und ich glaube auch das dass gelingt. Aber höher als 3 Liga (mit etwas Glück) und Chemie in Liga 4 sehe ich uns nie mehr.Wer weiß was einmal sein wird wenn Herr M.von Red Bull nicht mehr lebt. aber ich denke die Marketingmaschine wird immer weiter gehen.

    Was soll s, das ganz große Rad muss Lok gar nicht drehen, der Fußball ist doch total (Kommerziell, Moralisch usw.)verkommen.

    3.Liga fände ich persönlich richtig gut. Höher muss es nicht.

    Sag ich doch, noch dazu Blau-Gelb Fahnen am Zaun. Das habt ihr in Pobstheida aber nicht gedurft ,oder?

    Leider falsch . Dann fragt doch mal die Berliner wer hier wenn gejagt hat. Ecke Lenin/Ecke Riebeckstraße. Die BfCer haben kein Problem damit das zuzugeben.

    Oder in Berlin, vor deren Kneipe.Oder in Weissensee, Biergarten.

    1990 war sicher keiner von Lok bei Grünweiß.das hast du sicher geträumt.

    Vorher waren immer Lokisten in Leutzsch wenn es gegen Berlin ging. das stimmt. Chemiker habe ich in Probstheida dagegen keine gesehen wenn es gegen Berlin ging. Nur mal kurzzeitig Unioner Punks wenn es gegen den BFC ging.

    Hä? was soll ich bei einem Testkick von Grünweiß Böhlen-Leutzsch?

    so wichtig seit ihr ja nun nicht .mehr. schon seit circa 1983:lol:

    ein bisschen Spaß muss doch sein.

    Ja das hat man in Berlin bei EAB 47 gesehen 500 Zuschauer davon fast 200leutzscher. Ein Paar alte Jungs vom bfc waren och vor Ort und was die von Lok halten kannst dir denken. Ansonsten ein super Gastgeber und ein verdientes 2:2. Eintritt 5€ Speisen und Getränke für faires Geld. Dazu ein geiles Stadion was dem in Leutzsch sehr ähnlich ist, fussball Herz was willst mehr.

    Ja, und weiter??

    Natürlich gibt es einige BFCer die nicht gut auf Lok zu sprechen sind, die haben auch allen Grund dazu. was denkst du was früher alles zwischen diesen Vereinen/Fans los war.

    Die Freundschaft zwischen Lok und dem BFC besteht ja nur zu einem kleinen Teil weniger Leute aus einer bestimmten Richtung.

    Die meisten hassen den BFC glaube ich immer noch. wer weiß wie oft Lok DDR Meister gewesen war/wäre?

    Du möchtest mir aber jetzt nicht erzählen das die euch eine Fanfreundschaft angeboten haben, oder?:kratz:

    Wenn Lok Leipzig dann endlich mal in die 3.Liga aufgestiegen ist werden wohl wieder ein paar Tausend liber zu Lok-Hansa nach Probstheida pilgern als sich Brausemarketingkonzept gegen Wolfsburg anzutun.

    Ewig werden die Lok und auch Chemie nicht aufhalten können.;)

    Auf eine Anonyme Anzeige würde ich soviel geben wie auf einen Vogelschiss.

    In Sachen Finanzen müssen in Leutzsch wohl alle etwas leiser sein.Übrigens RB hat 93 Mio Schulden gegenüber dem RB Konzern.Komisch ,dass Interessiert keinen beim MDR.

    Wenn ich eine Karte für den Dammsitz habe gehe ich doch nicht in den VIP Bereich, außerdem muss ich ja nicht alles gut finden was andere Lokfans machen ,oder?

    Zu fast allen Derbys in Leutzsch war ich im übrigen auf dem Dammsitz. Glaubs oder glaube es nicht, das ist mir ehrlich gesagt Wurst.