Beiträge von Melly

    Wahrscheinlich der wichtigste Sieg zum Klassenerhalt heute. bei niederlage wären wir im Abstiegskampf gelandet so können wir jetzt etwas entspannter in die nächsten Spiele gehen Die Leistung war heute gut und sogar teilweise souverän auswechslungen waren auch gut Mbulu und kirstein noch zu bringen um den druck zu erhöhen trotz unterzahl was der konter zum 2:0 beweißt. Weiter so der klassenerhalt ist sehr nah.

    Super Pauli endlich ist ,,Lüdenscheid Nord" und Bayern raus da kann Mal ein anderes Team Pokalsieger werden nun noch RB raus dann verdient ein kleiner Verein mit dem Pokalsieg endlich Mal gutes Geld

    Gemessen am gegner das schlechteste spiel ,keine bewegung auf dem platz , fehlabspiele an mass, also standfussball,so baute man den gegner auf und hatte viel glück mit dem sieg, also mehr zulaufen und anbieten dem ballführenden sonst wird es schwer spiele zu gewinnen trotzdem glückwunsch zum sieg wenn auch mit" herztropfen "

    Alles gute Andy danke für alles ,aber man hört nie ganz auf wenn man einmal eine leitende Position im Verein hatte daß weiss ich aus eigener Erfahrung als Nachwuchschef eines Vereins man steht immer gern als Berater zur Verfügung er hat bestimmt in den letzten Wochen eine Person eingearbeitet einfach so Hauruck geht man nicht in so einer Position und Andy gleich gar nicht bald werden wir seinen Nachfolger kennen ich tippe Mal auf Heintze und den Trainer gemeinsam mit der Beratung im Hintergrund von Andy.

    Abwarten ist die Devise die vier Niederlagen müsste man einplanen als Realist leider haben die unteren Mannschaften gut gepunktet was etwas schlecht ist mir wäre es lieber gewesen wenn 2-3 Mannschaften alles verloren hätte um wenig Punkte zu holen , trotzdem müssen wir jetzt Mal ein zwei Siege einfahren um wieder ins ruhige Fahrwasser zu kommen denn Z.B. Auerbach wird nach jetzigen Stand kaum auf 30 P. kommen am ende vielleicht auch noch andere nicht auf 30 kommen heute war die erste Hälfte schlecht von uns kein Tempo keine Chancen ende des Spiels mutiger besser und durch ein traumtor verloren das passiert Mal aber auf Stürmersuche sollte man gehen in der Winterpause also Ruhe bewahren noch haben wir Luft nach unten

    Gutes Derby ohne große Chancen beiderseits, gute Abwehrarbeit von Chemie, vorne viel zu harmlos außer( Kirstein ), nach dessen Auswechslung Bruch im Spiel nach vorn, M' bulu kein Kontakt zum Spiel habe mehr von ihm erhofft beim Spiel nach vorn ,dann die Schlafminute das sofort zum Tor führt, wie immer in letzter Zeit ,obwohl wir zu dieser Phase besser waren und es aussah das wir das 1:0 machen, was bedeutet daß, wir müssen, wenn möglich noch einen Stürmer mit torgarentie holen in der Winterpause um sicher in der liga zu bleiben sonst war es o.k.

    Eine typische Chemie Niederlage ein Ping pong Tor was nie fallen würde ,würde man konzequent die Bälle klären im Strafraum so bringt man sich immer um wichtige Punkte da man vorn die wenigen 100 prozentigen nicht macht und generell Rückstände nicht aufholen kann in dieser Saison ,so kann es passieren daß man schnell unten rein geräht z.z. Provetieren wir von der Schwäche der anderen da unten ich hoffe das ändert sich in der Rückrunde ( wenn sie überhaupt stattfindet )

    Danke für das mutige gute Spiel heute sogar mit eigenen Chancen gegen eine 3.Ligatruppe mit zwei Traumtoren des Gegners kann man verlieren passiert auch besseren Mannschaften aber es waren immerhin 70 min ein gutes taktisches und läuferisches Spiel was man bis dahin ausgeglichen gestaltete auch das war so nicht zu erwarten Mund abputzen und weiter geht's gegen Altglienige ist vielleicht mehr drin haben heute auch verloren !!!!

    Glückwunsch zum wichtigen Sieg und an den Torschützen karau was nicht so oft vorkommt trotzdem muss man fragen wo die Spieler bei kontern bei den letzten Pass gucken immer spielt man den Ball zum Gegner und sieht den Mitspieler nicht oder hebt Mal den Ball ins Tor das muss besser werden mit 19 Punkten kann man etwas beruhigter in die nächsten Spiele gehen noch 3Punkte jetzt zu Hause dann hätte man mit 22 P.das Halbserienziel erreicht und könnte bis dahin schon Punkte für die Rückrundenbilanz holen

    Die Verpflichtung von D.Mast ist die nächste gute Tat von Andy Müller so einen erfahrenen Spieler zu verpflichten muss man schon sehr gute Kontakte und Überzeugungsargumente haben also helfen kann er uns auf jeden Fall und ist eine Alternative zu Bury der sonst vieles alleine stemmen muss weiterhin ist er der Spieler der uns in der Zentrale gefehlt hat um das Spiel variabler hinter den Spitzen zu gestalten und seine Erfahrung im Spiel und in die Mannschaft zu bringen

    Das ganze wird blamabel langsam man führt 1:0 und ist nicht in der Lage das 2:0 zu machen weil die Giftigkeit und das Unvermögen Mal wieder dies verhindert wenn das so weiter geht spielen wir wirklich noch gegen den Abstieg mit heute 18 Punkten hätte man beruhigt bis zur Winterpause ohne Druck spielen können 20 Punkte müssen her bis zu dieser bloß wie die großen kommen noch und bei TeBe haben wir noch nicht gewonnen und wer sagt uns das wir in der Rückrunde auswärts bei den bisherigen Abstiegskandidaten Punkten Fragen über Fragen !!!!