Sachsenpokal-Finaaaale 21.05. in Korl-Morx-Stodt

  • Schade die kröhnung der super Saison ist missglückt, trotzdem danke für die Leistung, auch heute ,nun gilt es für die Spieler sich etwas zu erholen ( Malle) ,daß haben sie sich redlich verdient ,damit man in der nächsten Saison hoffentlich wieder so erfolgreich spielen kann ohne in den Abstiegs- strudel zu geraten . DANKE !!!!:Fahne::bsg::NdBSG:

  • Das war wirklich schade. Gegen so eine Truppe, die sich seit Jahren mit Schulden eine überteuerte Truppe leistet, (immerhin doppelter Marktwert lt. Transfermarkt.de) muss man einfach Glück haben. Das war gestern nicht der Fall.

    Nach einer guten ersten Hälfte kam leider keine Steigerung in der 2.Halbzeit mehr.


    Ich möchte es nicht an einzelnen Spielern festmachen, haben alle super gekämpft auf dem Platz...aber irgendwie ist die Luft ausgegangen. Immer bedenken: als Amateurtruppe 44 Spiele übers Jahr in z.T. englischen Modus und dazu viele Verletzte...

    Kopf hoch und erstmal Urlaub machen.. wir haben im Gegensatz zu anderen eine gut eingespielte Mannschaft,

    die im Spätsommer wieder richtig angreifen kann.

  • Ein schwarzer Samstag für den deutschen Fußball. :(  :(  :(

    erst gewinnt der Korl-Morx-Pleiteverein und dann auch noch die „Rote Brause“ da muß der Fußballgott doch total gepennt haben.:kratz:

    Von der 10.-45.Min waren wir klar die bessere Mannschaft da hätten wir nachlegen müssen, und wenn man ein Geschenk bekommt dann sollte man das annehmen, Dennis Mast hat es nicht angenommen, bei Standards war die Abwehr auch nicht sattelfest und das nicht nur in diesem Spiel sondern schon länger.

    Aber gut die Jungs haben eine Klassesaison gespielt und uns viel Freude bereitet, auf ein neues in der nächsten Saison.:schal::schal::schal:

  • Der Artikel heute in der LVZ macht mich fassungslos. Die "Ordner" dort haben unsere Fans angegriffen, beleidigt und sind in einer Art aufgetreten, die absolut nicht hinnehmbar ist. Der Artikel ist bei der lvz online hinter der Bezahlschranke, der Titel lautet "Selbstjustiz am Chemnitzer Stadioneingang?"


    Schade, dass wir gegen so einen Verein verloren haben!


    Trotzdem war es eine herausragende Saison mit vielen Ereignissen, die in der Erinnerung bleiben werden. Vielen Dank an Trainer, Vorstand, Mannschaft und alle, die im Hintergrund unentwegt tätig sind.


    :Fahne: