Beiträge von Bikeropa

    Es wird schlicht und einfach um den schnöden Mamon gehen.


    Zu 99 % geht es im Leben doch immer um den schnöden Mammon auch wenn wir vielleicht andere Ideale haben können wir das nicht ändern.

    Wenn ich im Supermarkt an der Kasse stehe sagt die Verkäuferin zu mir kostet 37,50 € und wenn ich ihr sage aber ich bin doch der Gute sagt sie kostet trotzdem 37,50 €. Du mußtest für deine Jahreskarte als Gegenleistung doch auch schnöden Mammon auf den Tisch legen, da hat auch keine gesagt „DEFENS“ ist der Gute der darf umsonst rein.

    Zitat

    Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist während des gesamten Aufenthalts im Sportpark Pflicht! (Auch in den Clustern! Einzige Ausnahme: zum Verzehr von Speisen/Getränken

    Das kann doch wohl nicht euer Ernst sein?:fuck:

    Da wurde sich nach jedem der letzten beiden Heimspiele bedankt wie diszipliniert die Fans waren und das es deswegen bald Erleichterungen geben wird und dann SOWAS! Ich komme mir gerade mächtig verarscht vor!

    So ein Maulkorb über das ganze Spiel hinweg ist für jeden Fan mit Herzblut der WORST CASE! Ein Ding der Unmöglichkeit und noch dazu ohne jegliche Begründung seitens des Vereines. Was hat sich denn geändert ? Wenn jetzt 1000 Fans mehr auf dem Nordamm stehen , soll die Tribüne und der gesamte Dammsitz plötzlich das ganze Spiel einen Maulkorb tragen? WARUM? GEHTS NOCH?

    Da wird (zurecht!) immer betont wie Fanfreundlich Chemie ist und dann so ein DING? Wer in aller Welt hat so einen Scheiss durchgewunken? Und das bei Chemie? Ich könnte kotzen vor soviel Ingnoranz den Fans gegenüber. Dann lieber wieder nur 1000 Zuschauer oder keine Zuschauer als so einen Maulkorb den Fans aufzuzwingen. Das ist kein Fussball , das macht keinen Freude und das ist auch nicht Chemie ! :cursing:


    Du kannst ja während des ganzen Spiels essen und trinken dann brauchst du keine Maske tragen. :lol: warn Spaß.


    Natürlich hast du Recht ca 2-2,5 Stunden mit dem Schnuppersack das ist schon eine Zumutung, ich komme doch nicht in den AKS um einen Lungenhärtetest zu machen sondern um Spaß zu haben und der spaß bleibt da eindeutig außen vor selbst wenn Chemie 10 Tore schießt.

    Das kann nicht die Lösung sein, der Kumpel soll malochen bis er umfällt und wenn er mal Spaß habe will dann bekommt er die Handschellen angelegt, beim Fußball werde ich eingebremst beim Motorradfahren werde ich eingebremst, beim Urlaub werde ich eingebremst usw, usw, wenn ich hier alles aufzählen wurde wäre das Forum voll. Wenn sich da nicht bald etwas ändert dann war das in Berlin erst der Abfang.


    Gut zurück zum Fußball : 3:2 Sieg für unsere Jungs :schal:

    Das ist echt eine Überlegung wert :kratz:


    Nicht wegen des Verpflegungsgutscheins und der Aufwandsentschädigung :prost:


    Aber man kann sich das Spiel unserer Jungs live anschauen, ob ich das als normaler Fan in diesem Jahr noch erlebe ist doch sehr fraglich.



    :schal::schal::schal:

    Bei TeBe sind sogar Gästefans zugelassen, schade das ich das so spät gelesen habe, :kratz: das wäre eine Chance gewesen unsere Jungs mal live zu sehen, im AKS wird das wohl dieses Jahr nichts mehr.


    Ich hoffe das unsere Jungs 3 Punkte mitbringen, :schal: 4 Punkte wären natürlich besser. ;)

    1:1 gegen die Würstchen und 100 chemische Fans, es hätten 101 sein können aber das wollte man nicht. ;)


    Weder auf meine Mail vom Donnerstag noch auf meine Mail vom Freitag kam von Chemie irgendeine Reaktion, hat Chemie vielleicht schon zuviel Fans müssen da ein Paar vergrault werden ? :kratz:


    Wie Defens schon geschrieben hat Kommunikation mit den Fans mangelhaft :thumbdown:

    Nach gefühlter jahrelanger Abstinenz wollte ich am Samstag endlich mal wieder ein Spiel unserer Jungs live sehen, aber so einfach ist das nicht.:schal::schal::schal:


    Zuerst sollten unsere Jungs 15:00 Uhr in Berßel spielen, jetzt wahrscheinlich 14:00 Uhr in Halberstadt, zuerst hieß es Zuschauer sind zugelassen, jetzt heißt es das wissen wir noch nicht.:kratz:


    Ich denke wenn das Spiel zu Ende ist dann werden wir wissen wo man um welche Uhrzeit gespielt hat und auch ob Zuschauer dabei sein durften.:thumbup:


    In Anbetracht der Ungewißheit werde ich wohl den Badesee bevorzugen.:prost:

    Wenn ihr auf Augenhöhe sein wollt wieso könnt ihr euch dann zum bsp den Nattermann nicht leisten ?

    In welchen Ligen dümpelt euer Nachwuchs?

    Von anderen Dingen brauchen wir gar nicht erst anfangen .

    Wir können uns eine ganze Mannschaft leisten bei euch fehlen noch 10 Spieler an der Mannschaft.:lol::lol::lol:

    Bei einer Kapazität von 18000 kann es eigentlich kein Problem sein 3-5000 in den AKS zu lassen, natürlich nur wenn man es will. :)



    Bei uns interessiert so etwas keinen Schwanz, da wird die volle Kapazität von 72 Personen in den Bus gepfercht, ob die eine Maske tragen ist völlig Latte, anderes Bundesland andere Sitten. :kratz: