Beiträge von Bikeropa

    Wann wir wieder weiter spielen dürfen und mit wieviel Zuschauern das liegt nicht in unserer Hand, ich finde 5000 Fans im AKS auch besser als 1000 oder gar keine. Unser Finanzchef ist ein Zahlenhai der vergleicht nur Einnahmen gegen Ausgaben und wenn dabei raus kommt das die Ausgaben bei 1000 Zuschauern höher sind wie bei Geisterspielen dann ist das eben so.

    Die Coronaepidemie die wir zur Zeit haben kann man schon als höhere Gewalt bezeichnen und da ist alles ein bißchen anders auch das Thema Dauerkarten, ich weiß nicht wie die Bundesligamannschaften das handhaben ob sie Geld zurück zahlen oder nicht, wir haben doch das Geld schon dreimal wieder ausgegeben und mußten jetzt einen Kredit aufnehmen.


    Was unser Schatzmeister gesagt hat kannst du etwas weiter oben lesen, ChemieSchmidti hat es rein gestellt.


    Ich habe Victoria nur einmal gesehen und das war gegen uns von souveränem Tabellenführer war da nichts zu sehen, wenn das schwarze Schwein fair gepfiffen hätten dann wäre das Spiel 2:1 für Chemie ausgegangen, auf welche Art sie die anderen Spiele gewonnen habe weiß ich nicht.

    Das ganze Leben ist immer ein Kompromiß und wenn ich unseren Schatzmeister Florian Berger richtig verstanden habe ist ein Spiel ohne Zuschauer aus finanzieller Sicht besser wie ein Spiel vor 1000 Zuschauern, das hat man nur für die Fans gemacht.


    Zitat: ein Spiel ohne Zuschauer kommt den Verein am Ende sogar günstiger als eines vor Tausend.

    Eine optimale Mannschaft besteht immer aus einer gesunden Mischung von 3-4 erfahrenen gestanden Spielern und jungen Heißspornen, so gesehen ist die Mannschaft eigentlich gut aufgestellt.

    Das es trotzdem nicht läuft scheint dann wohl am Löw zu liegen, keine Autorität ? falsche Aufstellung ? falsche Taktik ? schlechte Einstellung ? schlechte Fitneß ?

    Klopp hat schon geahnt was da kommt, er war ganz clever und hat bei Liverpool gleich noch mal verlängert, so kann man ihn diesen Scheißposten nicht anhängen, Tuchel und Nagelsmann werden sich das auch nicht antun :p


    Man muß sich ja nicht gleich die Köpfe einschlagen nur weil man unterschiedlicher Meinung ist, ich kann mich noch an die Zeit erinnern als ich noch als Handwerker gearbeitet habe 1993-2001. Wir haben einmal einen Jugendclub modernisiert, E-Anlage, Sanitärtrakt, eine Schallschutzwand und noch ein paar Kleinigkeiten, es war ein rechter Jugendtreff, es gab viele Möchtegerns die waren dumm wie Stulle, aber ein paar wenige hatten durchaus geistiges Niveau. Man konnte sich mit ihnen über alles unterhalten, Sie hatten einfach nur eine sehr schräge Meinung und vom Gegenteil konnte man die auch nicht überzeugen, wir haben uns akzeptiert mehr ging eben nicht.



    Natürlich kann man seinem Herzensverein eine Spende zukommen lassen und ich mache es auch, aber eigentlich sollten doch die Rundfunkanstalten da mal etwas von unseren Gebühren rüber schieben, bei den Bundesligavereinen machen sie es ja auch.

    Sei gestern wird die Regionalliga als semi-professionelle Liga betrachtet, somit darf unsere Regionalligamannschaft trainieren und am Spielbetrieb des NOFV ohne Zuschauer teilnehmen. Trainingsauftakt ist heute!


    Sollen wir uns nun freuen oder nicht :kratz: Chemie darf spielen aber ohne Zuschauer, dabei haben wir ein gutes Hygienekonzept, eine perfekte Belüftung, bis jetzt gab es noch keine Corona-Ansteckung im AKS und das obwohl teilweise 2500 Zuschauer anwesend waren.

    Die Anordnung mit den Geisterspielen kommt ja eher von den Gesundheitsämtern. Aber deren Aussagen sind auch sehr fraglich. Angeblich sind 75% der Ansteckungen nicht mehr nachvollziehbar (ich halte das für übertrieben, bei uns im Landkreis stecken sich z.Z. täglich 3...14 Leute an, da sollte man schon nachkommen, geehrte Beamte!). Und was ist mit den "nachvollziehbaren 25%" ??? War da jemals ein Fußballfan dabei, der sich in einem Stadion angesteckt hat (beim Besuch mit Hygienekonzept)?


    Wo die Anweisungen her kommen das wissen die Beamten selber nicht und wenn man sie danach fragt, natürlich von der vorgesetzten Stelle. Wenn jeder seinen Anweisung von der vorgesetzten Stelle bekommt dann kommt die Anweisung wahrscheinlich von dem der da oben auf der Wolke schwebt.:kratz:

    Das letzte Spiel bei dem ich live war das war gegen Luckenwalde, 2500 Zuschauer und wieviel davon haben sich im AKS angesteckt ? nach meinen Informationen gar Keiner !

    Mal anders gefragt: Willst du wirklich eine Liga mit Geisterspielen wie in den Ersten 3 Ligen? Die Leben hauptsächlich vom Fernsehgeld, aber die Regionalliga?


    Ich will keine Geisterspiele

    Ich habe es hier im Forum schon mehrfach geschrieben der AKS hat eine Kapazität von 18000 Zuschauern, wenn wir da 3-5000 rein lassen haben wir immer noch genug Abstand, dazu kommt noch das der AKS ein perfektes Belüftungssystem hat.

    Wenn die Büroräume des NOFV so ein Belüftungssystem hätten könnte diese Leute auch klar denken.

    Na ja,war eigentlich schlechtes Spiel..


    Ich gehe da sogar noch weiter es war das schlechteste Spiel in dieser Saison,:thumbdown: überhaupt kein Biß hat man gedacht weil die weit unten stehen wird es ein Kinderspiel.:kratz:

    Ich bin schwer enttäuscht der 3. schafft es nicht mit einem Spieler mehr den 19. zu besiegen.:(

    Ein Spiel wie ein Spitzenreiter...Nun alle (die können) auf zu den Halberstädter Würstchen... 28.10. (Mi.) 19:00 Uhr endlich auch mal HBS aus dem Stadion ballern....habe ich mich Jahre drauf gefreut... und das unter Flutlicht.


    Ich würde mir auch wünschen das wir die Würstchen 5:0 aus dem Stadion schießen aber ich glaube ein 2:1 Sieg ist da doch realistischer.

    :schal:

    Die Würstchendose ist nur ein Katzensprung für mich aber nach meiner Info keine Gästefans. :(

    Mir stellt sich immer mehr die Frage gibt es Corona wirklich oder haben die Leute die von Verschwörungstheorien reden doch recht ?

    Ich bekomme jeden Morgen 72 Personen in meinen Bus gepfercht, die stehen wie die Heringe in der Dose, die Hälfte hat natürlich keine Maske auf, aber das interessiert kein Schwein, ich darf Keinen stehen lassen ich muß alle mitnehmen. :thumbdown::thumbdown::thumbdown:


    Wenn ich am Wochenende meine Freizeit genießen will und im AKS Chemie sehen will, da heißt es dann nur 999 Zuschauer wegen Corona.

    :kratz:     :(     :kratz:     :(     :kratz:     :(

    Wie viele Punkte brauchen wir eigentlich für den Klassenerhalt?

    Früher hieß es immer 40 Punkte reichen aber da waren nur 18 Mannschaften in der Staffel, heute sind es 20 Mannschaften, ob das schon jemand ausgerechnet hat weiß ich nicht.