Tschüss FC Sachsen?!

  • Ich hoffe jetzt haben es ALLE begriffen, es giebt nur eine Zukunft, BSG !!! :fahne:


    Ich hoffe es auch! Nur wenn ich sowas ----> http://www.sachsen-leipzig.de/…d.php?p=226690#post226690
    lese zweifle ich immer noch am Verstand mancher Leute. Einfach mal etwas akzeptieren und sich zurücknehmen scheint nicht drin zu sein. Oder wer schießt hier wieder quer und will weiter spalten? Dann sehen wenigstens und hoffentlich auch die Letzten wer weiterhin Gift versprüht.
    BSG Sachsen oder FC Chemie? Die haben se echt nicht mehr alle! :dumm:

  • @Krostitzer
    Eure Scheinheiligkeit im FCS - Forum (von dem ich hoffte das mans endlich mal nen paar Tage vom Netz nimmt) kennt anscheinend keine Grenzen.
    Dort wird von einem gewissen Personenkreis via Doppelaccounts ein Müll geschrieben, das sich die Balken biegen. Als Kröhnung werden Zitate von hier aus dem Zusammenhang gerissen um damit Meinung zu machen. Das wiederum über Doppelaccounts. Übel, ganz ganz übel.
    Nochmal. Ich habe nicht gejubelt als ich vom Ende des FCS hörte! Ich habe viele Jahre meiner Jugend in und mit diesem Verein verbracht (als er für mich noch chemischen Geist hatte). Nur gewundert hat mich das Ende nicht! Ja, und ich habe mir auch gestern bei der traditionellen "Ufta" jedes Wort dreimal überlegt, eben um anständig mit der Situation umzugehen. Keine großen Jubelorgien etc. Ich feiere einzig den Aufstieg der BSG Chemie. Nichts anderes. Und ich hoffe auf eine große Zukunft der BSG Chemie. Wenn finanziell machbar, im AKS mit vielen Chemikern.
    Einzig ein gewisser Personenkreis darf nie wieder leitende Vereinspositionen einnehmen. Das sind meine persönlichen "Bedingungen", wenn man es so nennen will.
    Punkt.

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"

  • @Krostitzer
    Eure Scheinheiligkeit im FCS - Forum (von dem ich hoffte das mans endlich mal nen paar Tage vom Netz nimmt) kennt anscheinend keine Grenzen.
    Dort wird von einem gewissen Personenkreis via Doppelaccounts ein Müll geschrieben, das sich die Balken biegen. Als Kröhnung werden Zitate von hier aus dem Zusammenhang gerissen um damit Meinung zu machen. Das wiederum über Doppelaccounts. Übel, ganz ganz übel.
    Nochmal. Ich habe nicht gejubelt als ich vom Ende des FCS hörte! Ich habe viele Jahre meiner Jugend in und mit diesem Verein verbracht (als er für mich noch chemischen Geist hatte). Nur gewundert hat mich das Ende nicht! Ja, und ich habe mir auch gestern bei der traditionellen "Ufta" jedes Wort dreimal überlegt, eben um anständig mit der Situation umzugehen. Keine großen Jubelorgien etc. Ich feiere einzig den Aufstieg der BSG Chemie. Nichts anderes. Und ich hoffe auf eine große Zukunft der BSG Chemie. Wenn finanziell machbar, im AKS mit vielen Chemikern.
    Einzig ein gewisser Personenkreis darf nie wieder leitende Vereinspositionen einnehmen. Das sind meine persönlichen "Bedingungen", wenn man es so nennen will.
    Punkt.


  • Einzig ein gewisser Personenkreis darf nie wieder leitende Vereinspositionen einnehmen. Das sind meine persönlichen "Bedingungen", wenn man es so nennen will.
    Punkt.


    Absolut richtig!! Manche wollen halt immer noch erste Geige spielen, obwohl das Abschiedskonzert schon laange vorbei ist...und das noch auf den Rücken aller Chemie-Fans! Widerlich! :zaunwink:


  • Einzig ein gewisser Personenkreis darf nie wieder leitende Vereinspositionen einnehmen. Das sind meine persönlichen "Bedingungen", wenn man es so nennen will.
    Punkt.


    Absolut richtig!! Manche wollen halt immer noch erste Geige spielen, obwohl das Abschiedskonzert schon laange vorbei ist...und das noch auf den Rücken aller Chemie-Fans! Widerlich! :zaunwink:

  • In mir ist nur Leere.


    Die SG Leipzig-Leutzsch hat sich gegründet. Die Spalterei geht weiter. Und sie geht AKTIV von den Neu-Vereinsgründern aus, und nicht verdammt nochmal von hier.


    Die Chance hat bestanden, endlich zusammenzugehen. Die letzten 3 Jahre haben BEWIESEN, dass der grün-weiße Fußball zugrunde geht an der Spaltung. Man wiederholt alte Fehler, immer und immer wieder.


    Und das alles auch noch auf dem Rücken der Kinder, um die sich jetzt 2 Vereine prügeln.


    Das ist so widerlich, das ist alles, nur nicht Chemie.

  • In mir ist nur Leere.


    Die SG Leipzig-Leutzsch hat sich gegründet. Die Spalterei geht weiter. Und sie geht AKTIV von den Neu-Vereinsgründern aus, und nicht verdammt nochmal von hier.


    Die Chance hat bestanden, endlich zusammenzugehen. Die letzten 3 Jahre haben BEWIESEN, dass der grün-weiße Fußball zugrunde geht an der Spaltung. Man wiederholt alte Fehler, immer und immer wieder.


    Und das alles auch noch auf dem Rücken der Kinder, um die sich jetzt 2 Vereine prügeln.


    Das ist so widerlich, das ist alles, nur nicht Chemie.

  • Man überlege sich, wann der Verein in seiner Historie "SG Leipzig-Leutzsch" hieß. Wenn das der Traditionsbezug ist, den man haben will... Prost Mahlzeit... - Das ist Unsinn, ich hab' mich da geirrt.


    Esca, Spruch?
    "Dummköpfe! Dummköpfe!!! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen. Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet - und es leben nur noch die Idioten!"


    (Apropos Spruch, ich war der Typ, der dich als du dann wirklich gehen musstest doof mit "Alte Schabracke" angequatscht hat - falls du mich nicht erkannst hast. ;))

  • Man überlege sich, wann der Verein in seiner Historie "SG Leipzig-Leutzsch" hieß. Wenn das der Traditionsbezug ist, den man haben will... Prost Mahlzeit... - Das ist Unsinn, ich hab' mich da geirrt.


    Esca, Spruch?
    "Dummköpfe! Dummköpfe!!! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen. Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet - und es leben nur noch die Idioten!"


    (Apropos Spruch, ich war der Typ, der dich als du dann wirklich gehen musstest doof mit "Alte Schabracke" angequatscht hat - falls du mich nicht erkannst hast. ;))

  • Man überlege sich, wann der Verein in seiner Historie "SG Leipzig-Leutzsch" hieß. Wenn das der Traditionsbezug ist, den man haben will... Prost Mahlzeit... - Das ist Unsinn, ich hab' mich da geirrt.


    Esca, Spruch?
    "Dummköpfe! Dummköpfe!!! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen. Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet - und es leben nur noch die Idioten!"


    (Apropos Spruch, ich war der Typ, der dich als du dann wirklich gehen musstest doof mit "Alte Schabracke" angequatscht hat - falls du mich nicht erkannst hast. ;))


    Kann mich gar nicht richtig dran erinnern. War in Eile um meinen Zug zu bekommen.
    "Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt." Ist nicht umsonst mein Lieblingszitat.
    Mit fast 29 bin ich auch schon fast ne "alte Schabracke". Und mit 35 hab ich wegen Chemie dann schon graue Haare. :kringel:

    "Ich wurde in dem Moment zum Patrioten, als mir klar wurde,daß man mir verbieten will, einer zu sein"